Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Rehasport

"POSITIVES DENKEN GENÜGT NICHT,KONSEQUENT HANDELN IST NÖTIG!

 

 

Rehasport wird vom Arzt verordnet und von der Kasse bezahlt.

 

Was ist Rehasport?

Rehasport ist ein von Ihrem Arzt verordnetes Bewegungstraining in der Gruppe, das Ihnen die Möglichkeit bietet durch Sport aktiv Einfluss auf Ihre Gesundheit zu nehmen.

 

Sie verbessern Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit um wieder sicher und schmerzfrei Ihren Alltag bewältigen zu können.

 

Wie funktioniert Rehasport?

 

 

Ärztliche Verordnung

 

 

Genehmigung der Krankenkasse

 

 

Start mit dem Rehasport

 

 

Für die Teilnahme benötigen Sie das Formular 56 (Antrag auf Kostenübernahme), das ausschließlich von Ihrem Arzt ausgestellt werden darf.

 

Melden Sie sich telefonisch für das Gruppentraining an.

 

Kontaktieren Sie anschließend Ihre Krankenkasse um die Verordnung genehmigen zu lassen.

 

Bringen Sie die von der Krankenkasse abgestempelte und unterzeichnete Verordnung zu Ihrer ersten Übungsstunde mit.